Electronic Data Interchange (EDI)

Electronic Data Interchange

Wenn Sie bereits eine EDI-Verbindung haben, können Sie sie auch mit unseren Back-End-Systemen verbinden. Derzeit bieten wir die folgenden EDI -Meldungen: 

  • Product data
  • ORDER
  • ORDRSP
  • DESADV
  • INVOICE

Unser EDI-Partner Onetrail sorgt dafür, dass Sie alle Meldungen im gewünschten Format über eine unserer sicheren Verbindungen senden und empfangen können. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte unter edi@nedis.com an unser EDI team oder kontaktieren Ihren Nedis Kundenbetreuer.

Klicken Sie hier, um eine Übersicht über die Nedis GLN numbers herunterzuladen

Mehr über EDI

Product data
Wir bieten tägliche Updates unseres Sortiments, einschließlich Preise und Verfügbarkeit. Zusätzlich werden Links zu Mediendateien wie Bildern, Videos und Downloads bereitgestellt. Wir bieten stündliche Bestandsupdates sowie eine Preis- und Verfügbarkeitsprüfung in Echtzeit.

ORDER
Wir erhalten und bearbeiten Ihre Bestellungen automatisch, egal ob es sich dabei um eine Lagerbestellung, eine Zentralbestellung, die an ein lokales Geschäft geliefert werden soll, oder (falls für Ihr Land verfügbar) um eine Bestellung per drop shipment handelt, die direkt an den Kunden geliefert werden soll.

ORDRSP (Order Response)
Die Order Response-Meldung (ORDRSP) ist eine Auftragsbestätigung, die von Nedis via EDI als Antwort auf die von Ihnen eingegangene Bestellung versandt wird. Die Order Response-Meldung beinhaltet eine Übersicht der Bestellung, die versandt werden soll. 

DESADV (Despatch Advice)
Die Despatch Advice (DESADV) ist die elektronische Version der Advance Shipping Notice (ASN), der Versandvorabmitteilung in Papierform. Diese EDI-Meldung beinhaltet sämtliche Informationen zur Lieferung. In ihrer einfachsten Form listet die DESADV nur Sender und Empfänger der Meldung, den voraussichtlichen Liefertermin der Bestellung, die Artikel der Auftragspositionen, den Artikelcode (EAN/GTIN/SKU) sowie die bestellte Menge auf.

INVOICE
Die Verwendung eines EDI im Zusammenhang mit Finanztransaktionen reduziert die Fehlerquote sowie den administrativen Aufwand und erleichtert den Zugang zu Finanzdaten in Echtzeit. Daher bietet Nedis seinen Kunden die Rechnungsstellung per EDI an. Die INVOICE-Meldung beinhaltet Informationen wie die ursprüngliche Auftragsnummer, Gebühren und Abgaben und MwSt.-Angaben.